Docfest online Bushof Aachen

Fotos Andreas Herrmann

Sa. 13.6.2020​ | 17:00 – 19:30 Uhr

Eigentlich hatte Heidemarie Ernst von der Koordinationsstelle Bushof ein klassisches Dokumentarfilmfestival vor Augen, das im und vor dem Alten Kurhaus stattfinden sollte. Dann machte ihr die aktuelle Corona-Pandemie einen Strich durch die Rechnung. Entschlossen verlegte sie das Festival kurzerhand ins Internet und lädt gemeinsam mit Filmemacher Michael Chauvistré zum ersten Online Festival der Koordinationsstelle Bushof ein: doc/fest on/lineWem gehört die Stadt.

Oberbürgermeister Marcel Philipp eröffnet die Veranstaltung, gefolgt von der Premiere des sechsminütigen Dokumentarfilms Gemeinsam mehr erreichen. Der Film ist beim Aktionstag Bushof im vergangenen November entstanden und zeigt die verschiedenen Handlungsfelder und durchaus kontroversen Diskussionen rund um den Aachener Bushof.

Anschließend wird der Dokumentarfilm Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung gezeigt. Regisseurin Anna Ditges führt zu Beginn in ihren Film ein. Es geht um die Helios-Brache, ein ehemaliges Industriegelände in Köln-Ehrenfeld. Der Film verfolgt den schwierigen Prozess, die Wünsche und Bedürfnisse aller Beteiligten bezüglich der Neubebauung des Grundstücks unter einen Hut zu bekommen. Die unterschiedlichen Wünsche der betroffenen Bürger, die Vorschläge der Stadtverwaltung und die Interessen der Investorengruppe prallen aufeinander.

Stadtentwicklung und Bürgerbeteiligung – mit Blick auf den Aachener Bushof, über dieses Thema diskutieren im Anschluss Anna Ditges, Heidemarie Ernst und Isabel Strehle, Leiterin des städtischen Fachbereiches Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen in einem Publikumsgespräch. Die Moderation übernimmt Michael Chauvistré.

Alle interessierten Aachener und Aachenerinnen und insbesondere Anliegende und Gewerbetreibende rund um den Bushof sind herzlich eingeladen, sich in den Videokonferenzraum einzuloggen und auch an der Diskussion teilzunehmen.

Programm

16.40 Einloggen in den Videokonferenzraum

17.00 Willkommen im Netz: Michael Chauvistré (Docfest on Tour) und Heidemarie Ernst (Bushof Kümmerin), Begrüßung: Marcel Philipp, Oberbürgermeister der Stadt Aachen, Film: Bushof – Gemeinsam mehr erreichen von Michael Chauvistré

17.30 Film: Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung von Anna Ditges (Filmbeschreibung s.u.)

19.00 Publikumsgespräch mit der Dokumentarfilmerin Anna Ditges, Isabel Strehle, Fachbereichsleiterin Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen und Heidemarie Ernst. Moderation: Michael Chauvistré

19.30 Ende der Online-Veranstaltung

Wem gehört die Stadt –
Bürger in Bewegung

Wem gehört die Stadt – den Bauherren, die sie kaufen?
Den Beamten, die sie verwalten?
Oder den Menschen, die sie bewohnen?

In ihrem Dokumentarfilm beobachtet die Kölner Filmemacherin Anna Ditges Bürger in Bewegung. Was passiert, wenn Anwohner, Investoren, Politiker und Stadtplaner ihre ganz unterschiedlichen Vorstellungen von der Zukunft ihres Viertels unter einen Hut bringen müssen?

Mit unverstelltem Blick und einem Augenzwinkern erzählt der Film Wem gehört die Stadt – Bürger in Bewegung von einer existenziellen Auseinandersetzung zwischen Menschen mit unterschiedlichen, oft unvereinbaren Lebenswelten und Wertevorstellungen.

Als ein Großinvestor ankündigt, auf einem ehemaligen Industrieareal mitten in Köln-Ehrenfeld eine Shopping Mall zu bauen, werden Proteste laut. Der Bürgermeister des Stadtteils versucht zu vermitteln: Er möchte die Anwohner an der Gestaltung ihres Viertels beteiligen. Doch während in der Bürgerinitiative noch über visionäre Alternativen diskutiert wird, hat die Stadtverwaltung schon ganz andere Pläne auf dem Tisch…

Im Spannungsfeld von Engagement, Eigennutz und Sinnstiftung geht der Film der Frage nach, wie Demokratie im Alltag funktionieren kann und wie viel politische Verantwortung die eigene Heimat für jeden Einzelnen bedeutet.

Deutschland | 2015 | 87 min.
Regie: Anna Ditges

Bushof – Groovy City Colours

 
 

Musikalische Impressionen zum Bushof Aachen
Live gespielt via Videokonferenz beim Docfest online Bushof Aachen am 13.6.2020 von Junodori music

 

Docfest on Tour online – Wem gehört die Stadt findet satt in Kooperation mit der

Docfest on Tour ist ein gemeinsames Projekt von

 

gefördert durch